Generationen im Dialog

Home / Termine / Generationen im Dialog

Generationen im Dialog©

Es ist nie zu spät für eine glückliche Kindheit
Der Generationendialog wurde von Sabine und Roland Bösel in Anlehnung an die Imago-Paartherapie entwickelt. Er bietet Eltern und ihren erwachsenen Kindern die Möglichkeit, in einem geschützten Rahmen zusammen zu kommen um mit Hilfe von vorgegebenen Dialogen unbewältigtes Gepäck aus der Vergangenheit wertfrei aufzuarbeiten. Auf diese Weise können Gestaltungsmöglichkeiten für Beziehungen neu ausverhandelt und eingefahrene Verhaltensweisen verändert werden. Dazu gibt Ihnen der Generationendialog Erklärungsmodelle für Muster, die in Beziehungen wirken und unser Leben von der Kindheit bis in die Gegenwart hinein prägen können. Durch die gemeinsame Aufarbeitung wird Unausgesprochenes an die Oberfläche befördert und kann so geheilt und vergeben werden.

Dieser Workshop ist eine Einladung an all jene, wie wieder zu ihrer ursprünglichen Ganzheit zurückfinden wollen. Er bietet Ihnen einen sicheren Raum um in der Kindheit erlebte Verletzungen aus einer neuen Perspektive heraus betrachten und verstehen zu können. Dieses Seminar eignet sich für alle, die ihre Beziehung zu Mutter, Vater, Tochter oder Sohn verbessern wollen und ist gleichzeitig ein nachhaltiger Beitrag für mehr Frieden und Verständnis in unserem Leben.

Die besondere Form des Generationendialogs macht es möglich, dass Sie Vergangenes aufarbeiten und Frieden schließen können. Indem Sie bisher Unausgesprochenes aussprechen, alte Wunden schließen und Missverständnisse klären, befreien Sie sie sich selbst und können mit viel mehr Energie Ihre eigene Persönlichkeit entwickeln. In Beziehung geboren – in Beziehung verletzt – in Beziehung geheilt.

Zielgruppe

Erwachsene, die Konflikte mit ihren Eltern oder ihren erwachsenen Kindern haben.

Termin

24. – 26. Oktober 2015
24.10.2015 Samstag 15.00 – 19.00 Uhr
25.10.2015 Sonntag 10.00 – 18.00 Uhr
26.10.2015 Montag 10.00 – 17.00 Uhr

Anmeldeschluss
01.10.2015

Ort

Krenngasse 6/3/17
8010 Graz

Kosten

€  350,00 pro Person

Teilnahme

Für Anfragen und Reservierungen wenden Sie sich bitte an:

+43 680 405 10 86

doris.jeloucan@beziehung-erlernen.at

Mag. Doris Jeloucan
Krenngasse 6/3/17
8010 Graz
+43 680 405 10 86
doris@jeloucan.at
www.jeloucan.at

Kontaktieren Sie mich